Dinner
Kaufbeurerin kocht im Fernsehen

Es sei anfangs nur «eine Blödelei unter Freunden» gewesen. Und plötzlich stand Marina Aunkofer aus Kaufbeuren vor der Kamera. Die 25-jährige Erzieherin ist Kandidatin der Kochsendung «Das perfekte Dinner», das vom Sender Vox ausgestrahlt wird. Gezeigt wird die Sendung zwar erst Mitte August, gedreht wurde sie aber schon jetzt in Aunkofers Wohnung. << Ich will den Zuschauern zeigen, dass das Allgäu mehr zu bieten hat, als Kühe, Berge und Kässpatzen >>, sagt sie.

Nach der Zusage seitens des Senders und des Produktionsteams bekam sie Unterstützung von Mutter, Vater und Bruder. Sie halfen, die 48 Quadratmeter kleine Wohnung der 25-Jährigen so umzubauen, dass alle Gäste an einen Tisch Platz finden und ein komplettes Kamerateam in die Wohnung passt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen