Wasserwerk
Kaufbeurer Wasserwerke stellen Pläne für das kommende Jahr vor

Die Kaufbeurer Wasserwerke haben im neuen Jahr viel vor. Unter anderem sollen insgesamt 800 Meter neue Versorgungsleitungen für das Baugebiet 'Am Kaiserweiher' und die Umgehung nördlich der Sudetenstraße gelegt werden.

Dafür sind 302.000 Euro im neuen Geschäftsjahr eingeplant, wie Werkleiterin Caroline Moser im Werkausschuss des Stadtrats erläuterte. Vorgesehen sind in Neugablonz 440.000 Euro für die Verstärkung der Leitungen in der Brettbuschgasse, Wiesenthaler Straße und Gewerbestraße. Die Anschlüsse für 100 Grundstücke sollen für 181.000 Euro umgesetzt werden.

Bis 2015 wird das Wasserwerk die Pläne für Quellsanierungen vorlegen und die Planung für den Anschluss der Wassernetze von Rieden und Pforzen beginnen.

Was die Kaufbeurer Wasserwerke zu anderen Themen, wie beispielsweise der Sicherheit geplant haben, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 05.11.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen