Freibäder
Kaufbeurer Schwimmmeister und Badegäste stehen in den Startlöchern, nur das Wetter macht noch nicht mit

Mit dem Sommer muss man dieses Jahr wohl noch etwas Geduld haben. 'Wir sind schon ein bisschen frustriert', gibt da auch Horst Heckelsmüller, Betriebsleiter der Kaufbeurer Bäder, zu. 'Jetzt ist es vielleicht ein oder zwei Tage am Stück schön, aber dann wird es wieder kalt und regnerisch.' Ärgerlich, vor allem weil die Pfingstferien in der kommenden Woche beginnen. Bei wärmerem Wetter kämen dann normalerweise die vielen Schüler und Familien in die Bäder.

Obwohl am Freitag im Kaufbeurer Jordan-Badepark voraussichtlich der Parallelbetrieb wieder aufgenommen wird (das Personal entscheidet dann zu Beginn jedes Tages, ob witterungsbedingt Frei- oder Hallenbad geöffnet wird), kann in den Pfingstferien wohl nur im Hallenbad geschwommen werden, vermutet Berthold Ammersinn, stellvertretender Leiter der städtischen Liegenschaftsverwaltung. Ob das Freibad in Neugablonz an Pfingsten seine Pforten öffnet, muss in den nächsten Tagen erst noch entschieden werden.

Den ganzen Bericht über die Eröffnung der Freibad-Saison in Kaufbeuren finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 15.05.2013 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen