Kommunalwahl
Kaufbeurer Podiumsdiskussion kommt gut an

77Bilder

Einen munteren, aber durchwegs sachlichen Schlagabtausch lieferten sich der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) und seine Herausfordererin Catrin Riedl (SPD) bei der Podiumsdiskussion der Allgäuer Zeitung.

Bei der gut besuchten Veranstaltung im Sparkassen-Forum fühlten die Moderatoren, die AZ-Redakteure Renate Meier und Alexander Vucko, den Bewerbern auf den Zahn. Der dritte Bewerber um das OB-Amt, Johannes Espermüller (FDP), konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht auf dem Podium sitzen. Meier und Vucko befragten die Kandidaten in mehreren Runden zu verschiedenen lokalpolitischen Themenkomplexen.

Bei der Podiumsdiskussion gab es zudem eine Premiere: Die Online-Redaktion der Allgäuer Zeitung zeigte die Veranstaltung zeitgleich im Internet. Dieser Live-Stream verzeichnete im Verlauf des Abends rund 270 Zugriffe, sodass insgesamt mindestens 500 Zuschauer die Veranstaltung verfolgten.

Mehr über die Podiumsdiskussion erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung vom 27.02.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen