Exotische Berufsidee
Kaufbeurer plant und begleitet Individualreisen für Menschen mit Behinderung

Benni Heistracher aus Kaufbeuren plant Individualreisen für Menschen mit Behinderung und begleitet sie als Reiseleiter und Krankenpfleger.

Der Beruf führt ihn mit einem Autisten in den Hamburger Zoo, mit einer gehbehinderten Frau auf dem Liegefahrrad an das Schwarze Meer oder mit einem Rollstuhlfahrer nach Papua Neuguinea. Dabei sind nicht nur geografische, sondern auch physische und psychische Grenzen zu überwinden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 19.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen