Fachmarktzentrum
Kaufbeuren untersucht verschiedene Fußgänger-Zugänge zum Forettle-Gebiet

Nach wie vor offen ist, wie das geplante Fachmarktzentrum im Forettle am besten an die Altstadt angebunden werden kann. Von Anfang an war ein optimaler Anschluss für Fußgänger eine Grundbedingung des Stadtrates. Doch inzwischen soll das nicht mehr Aufgabe des Investors, sondern alleine der Stadt sein.

'Eine Anbindung eines ganzen Stadtteils an die Innenstadt kann unmöglich Aufgabe des Investors sein', so der städtische Baureferent Helge Carl zur AZ. Die Verwaltung ist seinen Worten nach gerade dabei, die verschiedenen Varianten zu untersuchen. Sie sollen den Kaufbeurern bei einer Bürgerversammlung am 1. April präsentiert werden.

Laut Carl liegen weiterhin die beiden Varianten für einen 1,3 bis 2,2 Millionen Euro teuren Steg auf dem Tisch. Allerdings soll dieser aus rechtlichen Gründen nicht mehr wie bisher geplant direkt in das Fachmarktzentrum führen.

Über mögliche Fußgängeranbindungen von der Altstadt zum Forettle werden die Bürger am Dienstag, 1. April, um 19.30 Uhr im Stadtsaal informiert.

Ausführliche Informationen zu den möglichen Anbindungen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 10.02.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen