Zukunft
Kaufbeuren rechnet mit steigender Nachfrage nach Ganztagesklassen

Nicht nur die Betreuung von Kleinkindern ist eine großes Thema für die Kommunen. Für den Nachwuchs im Grundschulalter wird in Zukunft ebenfalls verstärkt eine Ganztagsbetreuung nachgefragt werden.

Um einschätzen zu können, welche Investitionen in Kaufbeuren notwendig sind, wird derzeit von der Stadtverwaltung an einem entsprechenden Gesamtkonzept gearbeitet. Dazu wird es auch eine Elternbefragung geben. Dieses Vorgehen billigte der Schul-, Kultur- und Sportausschuss des Kaufbeurer Stadtrates bei seiner jüngsten Sitzung einstimmig.

Im Sommer 2012 hat der Ausschuss die Verwaltung damit beauftragt ein Konzept für die Gestaltung der Ganztagsbetreuung von Schülern in der Wertachstadt zu entwerfen. Zwar konnte Wolfgang Höbel, Leiter der Abteilung Schulverwaltung und Sport im Rathaus, den Räten noch kein fertiges Werk präsentieren, wohl aber einen ausführlichen Bericht zum Stand und zur erwarteten Entwicklung in diesem Bereich.

Den ganzen Bericht zur steigenden Nachfrage nach Ganztagsklassen in Kaufbeuren finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 21.11.2013 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ