Katzenminze gegen Ungeziefer und Huflattich gegen Husten

Fischen | wir | Königskerze gegen Schwermut, Brennnessel zur Blutreinigung und Huflattich gegen Husten: Viele Kräuter, Blumen und Sträucher gedeihen in der Region, wirken wohltuend auf Körper, Geist und Seele. Doch viele Menschen gehen an den Arzneien am Wegesrand ahnungslos vorbei, erkennen Arnika weder am Aussehen noch in der Wirkung und wissen nicht, das Katzenminze schon im Mittelalter Ungeziefer vertrieben hat.

Renate Berchtenbreiter aus Fischen, die nach eigener Aussage von klein auf mit den Heilpflanzen vertraut gemacht wurde und ihr Wissen auch im Kräutergarten in Fischens Kurpark verwurzelt hat, will Abhilfe schaffen. Ihr Büchlein 'Natürlich gesund' birgt überliefertes Wissen über Kräuter und Heilpflanzen. Von der Akelei bis zur Zwiebel finden sich alle Gewächse, die im Oberallgäu heimisch sind oder zumindest prächtig gedeihen. Auch Laien können mit dem reich bebilderten Leitfaden beim Spaziergang erkennen, was alles grünt und blüht.

Renate Berchtenbreiter betreut seit sieben Jahren mit anderen Helfern des Kneippvereins den Fischinger Kräutergarten. Bei den Führungen erläutert sie nicht nur eigenes Wissen, sondern erfährt auch selbst immer wieder Neues über die Wirkungsweise der Pflanzen. Von dort kam auch der Anstoß, das schriftlich festzuhalten und weiterzutragen.

Die Idee stieß bei Bürgermeister Edgar Rölz auf offene Ohren. Mit Unterstützung der Gemeinde entstand ein 80-seitiges Buch mit vielen Fotografien. Kein Lehrbuch, aber eines, das prall gefüllt ist mit Infos über Naturschutz, Giftigkeit und Tipps, wie Pflanzen ihre heilenden Kräfte entfalten. Dazu kommen allerlei Anekdoten und Reime. 'Natürlich gesund' soll neugierig machen, aber nicht den Arztbesuch bei ernsthaften Krankheiten oder wissenschaftliche Abhandlungen ersetzen.

Bürgermeister Rölz lobte die neue Initiative des Kneippvereins, der erst kürzlich mit den Kneipp- und Kapellen-Wanderwegen von sich reden machte. Das in einem halben Jahr intensiver Arbeit entstandene Büchlein repräsentiere Fischen als heilklimatischen Kurort.

Erhältlich ist das Buch 'Natürlich gesund' in der Gäste-Information in Fischen zum Preis von 6,50 Euro.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019