Schrader
Katharina Schrader für Bundestagswahl nominiert

Katharina Schrader wurde zur SPD-Kandidatin für die Bundestagswahl 2013 nominiert. Die SPD-Stimmkreiskonferenz der Wahlkreise Kempten, Oberallgäu und Lindau sprach sich deutlich für die 31-jährige Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Kempten aus.

Ob sie es schaffen wird, in den Bundestag einzuziehen, hängt unter anderem entscheidend davon ab, welchen Listenplatz sie am 8. Dezember bei der Landesvertreterversammlung in München erreicht.

Schrader studierte Politikwissenschaft, Geschichte, Wirtschafts- und Kulturgeografie und ist Mutter zweier Söhne.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen