Ottobeuren
Kardinal Kasper: Urlaub im Allgäu und Pontifikalamt

«Ich bin in dieser Gegend aufgewachsen und fühle mich hier zuhause»: Kardinal Walter Kasper aus Rom ist zu Besuch im Allgäu.

Bis Donnerstag macht der 77-Jährige Urlaub in der Region - ein Hotel braucht er nicht: Er wohnt im elterlichen Haus bei seiner Schwester in Wangen. Am Samstag besuchte Kasper (der ehemalige Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen) das Kloster Ottobeuren und feierte später ein Pontifikalamt in der Basilika. (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen