Kaufbeuren
Kantersieg nach guter Trainingswoche

Für die Fußballer der SpVgg Kaufbeuren standen in der vergangenen Woche vermehrt Einheiten auf dem Programm, die die Schnelligkeit und die Schnellkraftausdauer beinhalteten. «Es war auch mal gut, dass wir unter der Woche kein Spiel hatten und somit richtig gut trainieren konnten», sagte Trainer Günter Bayer vor dem Spiel am Sonntag in Obergünzburg.

Dabei besiegte die SpVgg Kaufbeuren den TSV Obergünzburg mit 7:0. Torschützen waren Ali Ünal (2), Benjamin Hauke, Cornelius Rohrmann, Benjamin Kleiner, Martin Kovar und Xhelal Miroci. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam die SVK immer besser ins Spiel und erzielte nach einem fulminanten Gewaltschuss das 1:0. Die gefährlichste Tormöglichkeit hatte die Heimelf beim Stande von 2:0, als ein Obergünzburger Stürmer alleine auf Torhüter Tobias Heiland zulief. Allerdings schoss er neben das Tor. Vor der Halbzeit erhöhten die Kaufbeurer noch auf 3:0.

In der zweiten Halbzeit wurde streckenweise toller Kombinationsfußball gezeigt, aus welchem dann verdientermaßen die Tore vier bis sieben für die SVK resultierten. Nach dem Abpfiff wurde die SVK noch zum gemeinsamen Grillen und Beisammensein eingeladen.

Am morgigen Mittwoch findet das erste Pflichtspiel für die SVK statt. Im Pokal muss sie zu Türk Dostlukspor Kaufbeuren. Der Anpfiff erfolgt um 18.30 Uhr auf dem Hartplatz an der Turnerhalle in Neugablonz.

Am Freitag und am Sonntag testet die SVK auswärts noch zwei Mal vor dem Saisonstart am 8. August gegen den BSK Neugablonz und den FC Füssen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen