Kommunalwahl
Kandidaten-Trio für Bürgermeisterwahl in Lindenberg komplett

Nun ist es offiziell: Die Bürger der Stadt Lindenberg haben am 16. März die Wahl zwischen drei Kandidaten für das Bürgermeisteramt.

Nachdem CSU und SPD ihre Herausforderer bereits nominiert hatten, haben nun die Freien Wähler nachgezogen und Amtsinhaber Johann Zeh einmütig zu ihrem Kandidaten bestimmt. Der 60-jährige Diplom-Verwaltungswirt leitet seit 1996 die Geschicke der 22000-Einwohner-Stadt im Westallgäu.

Nachdem er vor sechs Jahren konkurrenzlos war und sogar zusätzliche Unterstützung durch die CSU erfahren hatte, muss sich Zeh diesmal einem echten Wahlkampf stellen. Die CSU schickt den 37-jährigen Landschaftsarchitekten Eric Ballerstedt ins Rennen, die SPD setzt auf Winfried Lorenz (50), einen gebürtigen Lindenberger, der derzeit als selbstständiger Ingenieur in Friedberg arbeitet.

Einen ausführlichen Bericht über die Nominierung von Johann Zeh lesen Sie in der Freitags-Ausgabe der Westallgäuer Zeitung.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen