Kempten
Kaiser wird oberster Chef des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu

Landrat Gebhard Kaiser wird ab Mai die Funktion des 1. Aufsichtsratvorsitzenden des Klinikverbunds Kempten-Oberallgäu übernehmen. Die zweijährige Amtszeit von Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer endet damit. Er wird dafür den Vorsitz des Verwaltungsrats der Sparkassen Allgäu übernehmen.

Zum Klinikverbund Kempten-Oberallgäu gehören 10 Gesellschaften, darunter das Klinikum Kempten-Oberallgäu und die Kliniken Oberallgäu.

Mit rund 2300 Arbeitsplätzen zählt der Klinikverbund zu den größten Arbeitgebern der Region.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen