Special Tänzelfest SPECIAL

Feier
Kaiser-Max-Party in Kaufbeuren zieht heuer auf den Tänzelfestplatz um

2Bilder

Unter dem Motto «Feiern mit Antenne Bayern» findet am Samstag, 30. Juli, die diesjährige Kaiser-Max-Party auf dem Tänzelfestplatz in Kaufbeuren statt. Das bunt gemischte Programm soll den Gästen den ganzen Tag abwechslungsreiche Unterhaltung bieten (siehe Infokasten).

<< Ich freue mich, dass die Schüler den Ferienauftakt mit solch einer großen Party feiern können >>, betonte Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) gestern bei der öffentlichen Vorstellung des Ereignisses. Das Antenne Bayern-Team sei nach dem großen Erfolg der << Partypiste >> im Winter 2007 immer ein gern gesehener Gast in Kaufbeuren.

Stefan Assfalg, Pressesprecher des Senders, erinnerte sich noch sehr gut an die Feier vor vier Jahren: << Die Stimmung hier in Kaufbeuren war fantastisch >>. Er hoffe, dass auch diesmal - wie seinerzeit - rund 15000 begeisterte Zuschauer kommen werden.

<< Der Tänzelfestplatz wird in eine Partyzone verwandelt >>, kündigte Günther Pietsch von der städtischen Kunst- und Projektförderung an. Bislang fand die Kaiser-Max-Party als Veranstaltung von Wirten in der Kaiser-Max-Straße statt. Heuer ist ausnahmsweise die Kommune Veranstalter, weil dies ein Wunsch des Senders gewesen sei, so Peter Igel vom OB-Büro. Für Speis und Trank sorgen aber Wirte, die bisher die Kaiser-Max-Party getragen hätten.

Weil mit erheblich mehr Besuchern gerechnet wird (mit 6000 bis 8000 statt der bisherigen 3000 bis 4000 Gäste), geht die Feier heuer auf dem Tänzelfestplatz über die Bühne. Bei gutem Wetter soll auch die sogenannte Mooser-Wiese in der Nähe des Tänzelfestplatzes als Parkareal verwendet werden können. Im kommenden Jahr findet die Party wieder in der Kaiser-Max-Straße statt, so Igel.

Während der Pressekonferenz erschien plötzlich der bekannte Antenne-Bayern-Studiotechniker Nullinger, der alle Beteiligten scherzhaft darüber informierte, dass nun eine Klassenarbeit geschrieben werde.

<< Und gespickt wird nicht, Herr Oberbürgermeister >>, meinte Nullinger streng. Auch er freue sich aber auf die bevorstehende Party in Kaufbeuren und versprach, unter anderem mit spektakulären Sprüchen die Zuschauer zum Toben zu bringen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen