Kempten
Junges Bläserensemble meistert auch heikle Rhythmen

Ein großartiges Ereignis war das Konzert des 18-köpfigen Bläser-Ensembles «Ambrassador» in der St.-Mang-Kirche in Kempten. Präzision, Musikalität und enorme Klanghomogenität waren durchgängige Merkmale des gesamten Konzertes.

Das Dirigat von Professor Klaus Schuhwerk war ein Genuss für sich. Wie er einerseits, hochkonzentriert, kleinste Impulse an die Register gab und sich dann wieder geradezu tänzerisch von den Trompeten zu den Posaunen wandte und die Musik im Augenblick noch unmittelbar formte, war beeindruckend.

Die bedeutendsten Programmteile waren Kompositionen von Dimitri Schostakowitsch. Die «Festive Ouverture» gab den fulminanten Auftakt - eine wunderbare, pathetisch-festliche Musik. Mit einem Ausflug in die U-Musik gefiel anschließend Maria Schneider als Solo-Sängerin, wobei das junge Ensemble den Klangteppich im Big-Band-Sound legte.

Flirrende Dialoge

Der zeitgenössische Komponist John Cheetham hat mit «Keystone Celebration» einen besonderen Beitrag zur Literatur für «Mixed Brass Ensemble» geleistet. Das Publikum erlebte heikle Rhythmen, scharfe Trompeteneinwürfe, flirrend-rasante Dialoge zwischen Posaunen und Trompeten, unterlegt mit einem präzise spielenden Schlagwerk. Da bleibt nur ein Wort: perfekt. In «Concertino» lässt der Komponist Schostakowitsch mit den Mitteln der Parodie und Ironie seine Kritik am russischen System und an Stalin erahnen.

Ein prachtvolles Stück, dessen Charakter von «Ambrassador» bestens herausgearbeitet wurde. Zu hören waren volksliedhafte Soli, pompöse, elektrisierende Tutti-Stellen und spannungsreiche gepflegte Dynamik.

Zum Abschluss dann noch die «West Side Story» mit Trompeten-Blitzen, einer reizenden Tuba-Passage, wunderbarerem Posaunen-Sound und Crescendi, die geradezu zelebriert wurden. Das Publikum war begeistert und erklatschte stehend zwei Zugaben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen