Wetteraufzeichnungen
Juli-Wetter in Kempten insgesamt zu warm und sehr nass

Bei der Betrachtung des zweiten Sommermonates stellte sich bei so manchem die Stirn in steile Falten. Zumindest gab es - beinahe - einen genannten Tropentag. <%IMG id='1131710' title='Wetter im Juli'%>

Damit sind Tage gemeint, an denen die Temperatur 24 Stunden lang über 20 Grad liegt. Am 20. Juli fiel die Temperatur erst in den Abendstunden auf 19 bis 18 Grad Celsius. Ansonsten: Eine sehr nasse Witterung. Das Ungeziefer hatte Hochsaison.

Bei uns stieg die Temperatur im Innenstadtbereich von Kempten am 20. Juli auf 36 Grad bei Windstille. Die tiefste Temperatur wurde am 1. Juli mit sieben Grad gemessen. Das Monatsmittel lag bei 16,8 Grad. Somit ist der Juli um knapp ein Grad zu warm ausgefallen.

Autor:

Hans Misch aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019