Taxi
Jugendtaxi: Ab März kommen Jugendliche aus Lautrach von Memmingen kostengünstig nach Hause

Ab dem 1. März gibt es für Lautracher Jugendliche ein Jugendtaxi. 'Das ist ein einzigartiges Projekt im Landkreis und im ganzen Allgäu', sagt Bürgermeister Reinhard Dorn. Initiatorin ist die neue Jugendbeauftragte Sabine Neumann-Heinle, die das Projekt allein auf die Beine gestellt hat.

Demnach ist die Gemeinde Lautrach mit dem Taxiunternehmen 'Diddelcar' eine Kooperation eingegangen.

Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren mit Wohnsitz in Lautrach müssen sich also künftig weniger Gedanken darüber machen, wie sie am Wochenende oder abends wieder nach Hause kommen. Gebucht werden können ein Taxi für vier Personen sowie ein Großraumtaxi für acht Personen. Bei Vollbelegung fallen Fahrtkosten im Bereich zwischen drei und fünf Euro an.

Mehr über das neue Jugendtaxi in Lautrach, dazu einen Kommentar von AZ-Redakteurin Sabrina Müller lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 07.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen