Missen
Jugendlicher mit über 3 Promille

Die Beamten der Polizei Immenstadt griffen in der Nacht einen erheblich betrunkenen Jugendlichen in Missen auf. Bürger informierten die Polizei da der Jugendliche auf der Straße laut herumlärmte und wahllos an Häusern klingelte.

Vor Ort konnte dann der 17-Jährige angetroffen werden. Der Junge hatte über 3 Promille Alkohol im Blut. Die Beamten übergaben den Volltrunkenen an seine Eltern.

Wie es zu der starken Alkoholisierung kam, ist noch nicht genau bekannt. Vermutlich hat der Jugendliche seinen kürzlich zurückliegenden Geburtstag etwas zu ausgiebig gefeiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen