Hawangen/Oberstaufen
Jugendlicher Elan paart sich mit Können

|ho/kpm| Mit ihrer Musizierfreude, jugendlichem Elan und exzellentem Können hat sich das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr bei drei Konzerten in unserer Region in die Herzen der insgesamt weit über 1000 Besucher gespielt. Die 77 Musikerinnen und Musiker unter der temperamentvollen Leitung von Oberstleutnant Michael Euler offerierten in Hawangen, Oberstaufen und Füssen moderne und klassische Kompositionen höchster Güte und wurden bei ihrer musikalischen Reise «rund um den Globus» allen Ansprüchen gerecht.

Jedes Register von den Posaunen über die Klarinetten bis hin zum mitreißenden Schlagwerk war optimal besetzt, auch mit Musikern aus der Region. Dirigent Euler führte wortgewandt und witzig durch das buntgefächerte Programm und gab auch dem Nachwuchsdirigent Tobias Wunderle reichlich Gelegenheit, sich mit dem Nachwuchsmusikkorps als Dirigent auf der Bühne zu präsentieren.

Aufhorchen ließen die Solisten Martin Betler beim perfekten Tubasolo «Concerto Tuba» (Edward Gregson) und Florian Unkauf mit einem weichen, melancholischen und zum Träumen animierenden Alphornsolo unter dem Titel: «Alphornzauber» (Komponist: Hans Reiner Schmidt).

Zu den Höhepunkten des Konzertabends in Hawangen, dessen Erlös in Höhe von rund 3000 Euro der Kartei der Not (Leserhilfswerk unserer Zeitung) zugute kommt, gehörten das virtuos gespielte, fünfsätzige Alfred-Reed-Werk «Armenische Tänze» sowie Auszüge von «Lord of Dance» und «River Dance» in «Come to Ireland», gespickt mit Soli an Klarinette und Akkordeon, nuancenreich und mitreißend dargeboten.

Erfreut wurden die Zuhörer auch von zackigen und kraftvollen Militärmärschen, etwa dem österreichischen «Alexandermarsch und dem «Fridericus Rex Grenadiermarsch». Als Zugaben spendierte das Ausbildungsmusikkorps den «Kaiserjäger-Marsch» und die Deutsche Nationalhymne.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen