Unfall
Jugendliche nach Unfall auf A96 bei Wangen schwer verletzt

Schwere Verletzungen haben sich gestern Abend fünf Jugendliche bei einem Autounfall auf der A96 bei Wangen zugezogen. Das Auto mit den Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren hat sich gestern Abend auf der A96 bei Wangen überschlagen und Feuer gefangen.

Laut Polizei ist der Wagen aus Richtung Lindau gekommen, als er auf Höhe der Ausfahrt Wangen-Nord ins Schleudern geriet. Er überschlug sich, blieb auf dem Dach liegen und fing an zu brennen.

Alle Insassen konnten sich rechtzeitig selbst befreien. Nach Polizeiangaben sei ein geplatzter Reifen die Ursache für den Unfall. Die Autobahn Richtung Memmingen war am Abend mehrere Stunden lang gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen