Fund
Jugendliche finden bei Herfatz Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg

Jugendliche haben eine sogenannte Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg an der Unteren Argen bei Herfatz gefunden.

Nach Polizeiangaben nahmen die beiden Finder, die vermutlich durch zurückliegendes Hochwasser ans Ufer geschwemmte Kriegslast mit nach Hause und verständigten erst dann die Polizei. Wie sich bei der Überprüfung herausstellte, fehlte an dem Geschoss bereits die Zündnadel.

Die Granate wurde von Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes fachmännisch entsorgt. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang dringend davor, aufgefundene Kampfmittel jeglicher Art anzufassen. Bei solchen Funden sei sofort die nächste Dienststelle zu informieren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen