Jagd
Jagen erlaubt? Allgäuer Verbände und Politiker reagieren auf EU Gerichtsurteil

Wildschäden - für jeden Waldbesitzer der Horror.

Ausgerechnet ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte könnte jetzt dafür sorgen, dass es davon künftig mehr gibt - fürchten zumindest viele. Denn, Besitzer einzelner Parzellen dürfen dem Urteil zufolge die Jagd auf ihrem Waldstückverbieten, wenn sie wollen. Mit weitreichenden Folgen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen