Oberstdorf
Jacobsen gewinnt FIS-Team-Tour- Auftakt - Allgäuer Mechler 26.

Anders Jacobsen hat den Auftakt der FIS- Team- Tour am Wochenende in Oberstdorf gewonnen. Am Nachmittag sprang er 213,5 und 210 Meter. Zweiter wurde der Slowene Robert Kranjec vor dem Norweger Johan Remen Evensen. Bester Deutscher war Michael Uhrmann auf Rang 13. Der aus Isny stammende Allgäuer Maximilian Mechler sprang auf Platz 26. Der Oberstdorfer Georg Späth hatte am Freitag die Qualifikation für das Einzelspringen verpasst.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019