Crowdfunding-Kampagne
Intersky-Pleite: Geschäftsleute aus Ravensburg und Friedrichshafen wollen eigene Airline gründen

Die Pleite der Regional-Airline Intersky reißt eine Lücke in die Verkehrsanbindung der Bodenseeregion. Matthias Knoll aus Friedrichshafen und Chantelle Brand aus Ravensburg haben deshalb vor, eine Bürger-Airline als Ersatz für Intersky zu gründen und dafür über das sogenannte Crowdfunding – das Sammeln von Geld im Internet – die finanzielle Grundlage zu schaffen.

Die Idee dahinter: Privatpersonen, Firmen und Investoren können eine beliebige Summe bei der Crowdfunding-Plattform 'Indiegogo' im Internet hinterlegen. Wenn 60.000 Menschen zum Beispiel je 100 Euro investieren, ist die Zielsumme von 6,7 Millionen zur Finanzierung so gut wie erreicht. Dann wird eine Fluglinie als GmbH gegründet. Wenn diese Summe nicht zustande kommt, dann bekommen die Investoren ihr hinterlegtes Geld zurück. Das garantiert die unabhängige Plattform 'Indiegogo' als Treuhänder.

Ende der Crowdfunding-Aktion ist am Montag, 18. Januar. Infos unter www.indiegogo.com/projects/projekt-air

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 17.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen