Allgäu Airport
Intersky fliegt ab sofort fast täglich von Memmingen nach Berlin und Hamburg

51Bilder

Seit Montag fliegt die österreichische Airline Intersky (Bregenz) fast täglich vom Allgäu Airport Memmingen nach Berlin und Hamburg. Die Maschinen kommen um die Mittagszeit kurz hintereinander von Friedrichshafen, legen in Memmingen einen Zwischenstopp von zirka 15 Minuten ein und heben dann ab nach Berlin beziehungsweise Hamburg.

Zurück von den beiden Großstädten zum Allgäu Airport geht es dann am Nachmittag. Intersky bringt auf diesen beiden Linien Flugzeuge mit 70 Sitzplätzen zum Einsatz. Zum Einstieg der neuen Deutschland-Flüge von Intersky kostet eine Strecke 99 Euro.

Was Intersky besser machen will als die Fluggesellschaft Germanwings, die Ende Februar ihre Flüge zwischen Memmingen und Berlin/Hamburg eingestellt hatte, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 03.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen