Lindau
Inselhallen Sanierung wird im Stadtrat entschieden

In Lindau stimmen am 21. Juli am Abend die Räte über die Erweiterung und Sanierung der Inselhalle ab. Bereits im Vorfeld befürwortet eine große Mehrheit der Räte den Umbau.

Der Finanz- und Entwicklungsausschuss haben vergangenen Dienstag die Pläne gebilligt, die Oberbürgermeisterin Petra Seidl Anfang Juli in einem 14 Millionen Euro Konzept vorgelegt hatte.

Mit diesem Konzept könnte Lindau für den Umbau der Inselhalle rund fünf Millionen Euro an Zuschüssen vom Freistaat bekommen. Die Sitzung beginnt um 18:00 Uhr im Alten Rathaus in Lindau.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen