Allgäu
Infos zur Ausstellung

Die Ausstellung «blauFern dunkelNah» ist im ehemaligen Luftschutztunnel unterhalb des Sonthofer Kalvarienberges zu sehen. Besucher werden mit Schutzhelmen und Taschenlampen ausgestattet und in kleinen Gruppen durch den Tunnel geführt.

Gezeigt werden Klang- und Rauminstallationen, Malerei und Objekte der Künstlergruppe «Eigenart». Sie besteht aus: Ingrid Kämmerle (Bad Hindelang), Ulrike Kennerknecht (Immenstadt), Wolfgang Keßler (Immenstadt), Susanne Krämer (Weitnau), Elke Matthiesen (Weitnau), Karin Ringholz-Rank (Isny), Hildegard Simon (Hinterstein), Hans Günther Stephan (Ebratshofen), Elke Wieland (Immenstadt), Susanne und Eckart Wolf (Kleinweiler).

im Gästeamt Sonthofen 08321/61 52 90. Öffnungszeiten der Ausstellung: Samstag und Sonntag, 24. und 25. Oktober, jeweils 14-17 Uhr sowie Samstag, 31. Oktober, und Sonntag, 1. November (14-17 Uhr)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen