Memmingen
Indians behalten die Oberhand

In einer recht einseitigen Partie gegen die schwachen Gäste des EV Pfronten behielt der ECDC Memmingen verdient mit einem 9:3-Sieg die Oberhand beim letzten Heimspiel in der Vorrunde. Nach gut zwei Minuten klingelte es bereits im Tor der Gäste. Der wie befreit aufspielende Tim Tenschert wurde von Andi Börner mit einem schönen Querpass vor dem Tor bedient und verwandelte zur frühen 1:0-Führung. Kurz darauf die nächste Chance, doch Armin Ullmann und Tim Tenschert konnten ihren Konter in Unterzahl nicht erfolgreich abschließen. Besser machte es Mike Dolezal, der einen perfekten Pass von Manfred Jorde hinterm Tor hervor zum 2:0 verwandelte. Jorde war es dann, der in Unterzahl das Ergebnis auf 3:0 weiter nach oben schraubte. In der 18. Minute fiel dann die Vorentscheidung, als das Duo Pfeiffer/Kerber zum 4:0 verwandelte.

Das zweite Drittel ging so weiter wie das erste geendet hatte. Das 5:0 erzielte Martin Jainz. In der 29. Minute kamen die Gäste zu ihrem ersten Treffer. Und das ausgerechnet, als die Indians mit zwei Mann mehr auf dem Eis agieren konnten. Nachdem Jim Nagle in der 45. Minute das 9:1 erzielte, nahmen die Hausherren deutlich Tempo aus dem Spiel, was die Gäste prompt zum zweiten Treffer nutzten.

Bei den Hausherren schlich sich langsam der Fehlerteufel ein, wurden sie zeitweise doch etwas zu nachlässig und kassierten zusätzlich einige unnötige Strafzeiten - was die Gäste in der 58. Minute zur Ergebniskorrektur zu nutzen wussten. Das 9:3 der Gäste durch Gottwalz sollte der letzte Treffer des Abends bleiben. Die Indians gingen nach zwei starken ersten Dritteln absolut verdient als Sieger vom Eis. (mz)

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019