Sucht
In Kempten und dem Oberallgäu ist ein Drittel aller Straftäter alkoholisiert

Wie Alkohol Menschen enthemmen kann, steht fast täglich in der Zeitung. Durch alle Altersklassen fallen Betrunkene auf, die straffällig werden. Frauen sind genauso vertreten wie Männer.

Die Suchtfachambulanzen der Caritas in Kempten und im Oberallgäu sind mit dem Problem vertraut. Auf konstant hohem Niveau halten sich die Zahlen der Klienten. Erfolge bei der Therapie hängen stark von den Betroffenen ab.

Die Polizei hat in ihrer jüngsten Statistik zusammengefasst, wie hoch der Anteil alkoholisierter Menschen bei Straftaten zuletzt war. Der stellvertretende Kemptener Inspektionsleiter Markus Asbach berichtet aus dem Jahr 2016 von 13 Prozent aller Tatverdächtigen, die unter dem Einfluss von Alkohol standen. Bei Gewaltdelikten waren es 31 Prozent, bei 'einfacher Körperverletzung' 33 Prozent.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 17.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019