Neubau
In Kempten muss eine zehnte Grundschule her

Symbolbild.

Die Stadt wächst und wächst. Im November 2017 wurde die Marke von 70.000 Einwohnern übersprungen. Mittlerweile geht’s stramm auf die 72.000 zu. Darauf wird auf vielen Ebenen reagiert. Wohnungsbau, Infrastruktur, Kindertagesstätten und Schulen sowie die Kultur-Angebote sind für Oberbürgermeister Thomas Kiechle die Schlagworte der kommenden Jahre. Die gestiegene Geburtenzahl und der ungebremste Zuzug von Familien schlagen sich in den Kitas bereits in einem nie da gewesenen Erweiterungsprogramm nieder.

Die nächste Stufe betrifft die Grundschulen. Nach der neuesten Entwicklungsplanung sind an allen neun Standorten Veränderungen geplant. Und: Eine zehnte Grundschule soll die am stärksten wachsenden Schulsprengel im Zentrum entlasten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 02.04.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019