Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Ausbildungsjahr startet bald
Immer noch viele Ausbildungsplätze im Allgäu unbesetzt

Symbolfoto: Ausbildung
3Bilder

Nicht mehr lange, dann startet das neue Ausbildungsjahr. Noch sind nicht alle Ausbildungsstellen im Allgäu besetzt. Mit ein Grund: Die Corona-Krise. Laut Agentur für Arbeit haben die Veränderungen im Schulalltag dazu geführt, dass sich manche Schulabgänger zu wenig um einen Ausbildungsplatz gekümmert haben.

Die Chancen, noch auf die Schnelle einen Ausbildungsplatz zu bekommen, stehen sehr gut. Auch beim Angebot spielt die Corona-Krise eine Rolle. "Als Folge der Corona-Pandemie sind in einer Reihe von Betrieben die Bewerbungsverfahren noch nicht abgeschlossen", weiß Maria Amtmann, Leiterin der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen.

Unbesetzte Ausbildungsstellen im Arbeitsagentur-Bezirk Kempten-Memmingen, Stand: Juli 2020
  • Unbesetzte Ausbildungsstellen im Arbeitsagentur-Bezirk Kempten-Memmingen, Stand: Juli 2020
  • Foto: Grafik: Agentur für Arbeit
  • hochgeladen von Holger Mock

Insgesamt gibt es im Bezirk der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen noch über 2.000 unbesetzte Ausbildungsstellen. Die meisten davon für die kaufmännischen Berufe im Einzelhandel. Aber auch das Baugewerbe und die Gastronomie suchen dringend Auszubildende. Dem gegenüber stehen über 1.000 junge Menschen, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. Das heißt: doppelte Chancen für Ausbildungsplatz-Suchende.

Ausbildungsplatz-Suchende im Arbeitsagentur-Bezirk Kempten-Memmingen, Stand: Juli 2020
  • Ausbildungsplatz-Suchende im Arbeitsagentur-Bezirk Kempten-Memmingen, Stand: Juli 2020
  • Foto: Grafik: Agentur für Arbeit
  • hochgeladen von Holger Mock

Onlineangebote der Agentur für Arbeit für alle, die einen Ausbildungsplatz suchen:

  • Die App "AzubiWelt" bietet die Suche nach freien Ausbildungsstellen direkt am Smartphone.
  • Ausführliche Infos zu vielen Berufen zeigt das Filmportal unter www.berufe.tv
  • Das Tool "Check-U" unter www.arbeitsagentur.de hilft bei der Suche nach den eigenen Stärken, Interessen und Fähigkeiten weiter. 
  • Für Schülerinnen und Schüler von Mittel- und Realschulen zeigt www.planet-beruf.de mit Reportagen, Interviews und Geschichten Informatives rund um Ausbildungssuche, Bewerbung und Berufswahl. Und für Abiturienten gibt es Unterstützung unter www.abi.de und www.studienwahl.de

Kontakt zur Vereinbarung eines telefonischen Gesprächs mit der Berufsberatung per E-Mail: Berufsberatung-Allgaeu@arbeitsagentur.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen