Kaufbeuren
Immer mehr Briefwähler

Offiziell wird erst am Sonntag gewählt, doch viele Kaufbeurer haben ihr Kreuzchen bereits gemacht. Immer mehr Bürger geben ihre Stimme zuhause ab. Bequem per Briefwahl.

Bislang wurden seitens der Stadtverwaltung rund 5500 Unterlagen verschickt. Bei knapp 31500 Wahlberechtigten ist das eine Beteiligung von circa 17 Prozent. Insgesamt sind 244596 Bürger am Sonntag aufgerufen, im Wahlkreis Ostallgäu 257 ihre Stimme abzugeben. Wenn um 18 Uhr die Wahllokale schließen, sind rund 2500 Menschen im Einsatz, um die Stimmen auszuzählen, damit gegen 21 Uhr ein vorläufiges Endergebnis feststeht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen