Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching
Im Unterallgäu sind die Narren wieder los

In diesem Jahr können die Narren sich auf eine extra lange Faschingssaison freuen. Denn gefeiert wird heuer bis in den März hinein. Viele Zünfte und Gruppen haben ihre Vorbereitungen auf die großen Umzüge im Unterallgäu und im württembergischen Illertal abgeschlossen und stehen bereits in den Startlöchern.

Den Auftakt bildet der Narrensprung am kommenden Samstag ab 13.30 Uhr in Aichstetten. Rund 53 Gruppen mit rund 3.000 Mitwirkenden werden unterwegs sein.

In Kirchdorf gibt es traditionell am Faschingsdienstag, 4. März, ab 15.30 Uhr den Fasnetumzug, bevor nach dem Kehraus in der Turn- und Festhalle um Mitternacht die Fasnetsaison symbolisch zu Grabe getragen wird.

Einen Überblick über die Faschingsveranstaltungen im Allgäu finden Sie in unserem Online-Special.

Ein Überblick über die größten Umzüge in der Region finden Sie in der Memminger Zeitung vom 17.01.2014 (Seite 26).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen