Kempten-Sankt Mang
Im Spitzenspiel Punkt behalten

Der TSV Kottern bleibt auch nach dem dritten Spiel in der Fußball-Landesliga ungeschlagen. Gegen den FC Augsburg II erreichte die Elf um Kapitän Kevin Siegfanz ein 1:1 (1:1). Alles in allem war es ein gerechtes Ergebnis.

Augsburg war vor allem vor der Pause besser und hätte schon früh in Führung gehen können. Doch ein Stürmer der Gäste scheiterte alleine vor Keeper Martin Gruber (2.). Auch einen Weitschuss angelte sich der Kotterner Schlussmann aus dem kurzen Eck (15.).

Drittes Tor von Sinan Yilmaz

Nach 33 Minuten war er machtlos, als ein Weitschuss von Johannes Nießner im Netz landete. Kottern blieb unbeeindruckt und drängte auf das 1:1. Daniel Eisenmann setzte sich links durch und wurde im Strafraum regelwidrig gestoppt. Den Strafstoß verwandelte Sinan Yilmaz sicher zum 1:1 (38.). Es war bereits sein dritter Treffer in dieser Saison.

Nach dem Seitenwechsel war Kottern die bessere Mannschaft, aber auch Augsburg hatte noch die eine oder andere Chance. Der eben eingewechselte Ivan Buhic scheiterte per Kopf an Torwart Kevin Schmidt (80.). Axel Fuchsenthaler ging alleine auf das Tor zu, doch der Keeper reagierte schneller (82.). Kurz darauf verzog Yilmaz aus gut 16 Metern nach schöner Vorarbeit von Buhic (85.). Eine Minute vor dem Schlusspfiff landete der Ball nach einem Freistoß im Kotterner Tor. Der Schiedsrichter entschied aber auf Foulspiel gegen Gruber.

Somit blieb es beim Remis. «Ich bin zufrieden mit dem Punkt. Es war nicht zu erwarten, dass wir aus den ersten drei Partien sieben Zähler holen», sagte Augsburgs Trainer Roland Bahl. Auch Kotterns Coach Stephan Wuttge war zufrieden: «Der Punkt geht in Ordnung. Augsburg war immer präsent und hat hohes Tempo gespielt, aber vor allem unsere Defensive stand gut.» (ah)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen