Arbeitsmarkt
Im nördlichen Allgäu volle Beschäftigung

«Bei einem solchen Wert spricht man von Vollbeschäftigung», sagt Peter Rasmussen. Der Leiter der Arbeitsagentur Memmingen freut sich mit diesen Worten über eine Arbeitslosenquote von 2,5 Prozent im Bereich seiner Agentur im Juni. Betrachtet man nur die Wirtschaftsräume Memmingen und Mindelheim sieht es mit jeweils 2,1 Prozent sogar noch besser aus. Auch im Bereich der Kemptener Agentur, die fast das ganze Allgäu abdeckt, sank die Quote weiter und lag im Juni bei 3,0 Prozent.

Als << phänomenal >> bezeichnet Ralf Holzwart, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern und damit Chef aller bayerischen Arbeitsagenturen, die Zahlen im Juni. << Eine ähnlich gute Quote hatten wir seit 1995 nicht mehr. Das ist ein Niveau wie Anfang der 80er Jahre >>, sagte er gestern bei einem Besuch in der Memminger Arbeitsagentur.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019