Special Allgäuer Festwoche SPECIAL

Kempten/Waltenhofen
Im Nachtbus nach Hegge randaliert

Unbekannte haben zum wiederholten Mal im Festwochen-Nachtbus nach Hegge und Waltenhofen randaliert. Wie die Haslach Bus GmbH mitteilt, stahlen die Täter aus dem Bus, der um 0.45 Uhr an der ZUM abfährt, die verplombten Nothämmer. Zudem rissen sie Teile der Deckenverkleidung herunter und warfen sie während der Fahrt aus dem Bus. Von den 150 Insassen, heißt es von Haslach, müssen rund 20 Personen die Vorfälle mitbekommen haben.

Der Sachschaden belaufe sich auf mehrere tausend Euro, die Polizei wurde eingeschaltet. Zur Ergreifung der Täter hat die Verkehrsgemeinschaft Kempten eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt.

Wer Hinweise geben kann, meldet sich unter (0171) 8578428.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen