Entsorgung
Im Kemptener ZAK-Gebiet bleibt es beim Bringsystem für Verpackungsmüll

Den 'gelben Sack', der an der Haustür abgeholt wird, lehnt der Abfallzweckverband ZAK weiterhin ab. Im Streit um das Entsorgungssystem für Leichtverpackungen setzte sich die bisherige Praxis mit dem 'grünen Sack' durch, den die Bürger zum Wertstoffhof bringen.

Als zusätzlichen Service sollen die Wertstoff-Inseln ab Januar so umgerüstet sein, dass Jogurtbecher, Saftpackungen und Blechdosen in einen Container wandern dürfen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 18.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen