Tourismus
IHK Schwaben fordert höheres Ansehen von Tourismus

Einen höheren Stellenwert für den Tourismus in Schwaben wünscht sich der Vizepräsident der IHK Schwaben, Robert Frank.

In einem Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten der Freien Wähler Leopold Herz, machte der Hotelier dem Politiker deutlich, dass die wirtschaftliche und soziale Bedeutung des Tourismus noch nicht den gleichen Stellenwert wie Produktion, Handel oder auch Gewerbe habe.

Ein Beispiel könne man sich dabei an Österreich nehmen. Als richtige Maßnahme beurteilt Frank da schon die Senkung der Mehrwertsteuer. Leopold Herz versicherte dem Hotelier, dass er diese Informationen auch in seine weitere politische Arbeit einfließen lassen werde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen