Wirtschaft
IHK: Gerhard Schlichtherle erneut zum Regionalvorsitzenden für Kaufbeuren-Ostallgäu gewählt

Bei der konstituierenden Sitzung der IHK-Regionalversammlung Kaufbeuren-Ostallgäu ist Gerhard Schlichtherle, Geschäftsführer der Acredo Bau, Buchloe, erneut zum Regionalvorsitzenden gewählt worden. Ihm stehen sechs Stellvertreter zur Seite. Im quasi regionalen IHK-Unternehmerparlament wolle er die Weichen für den weiteren Erfolg der regionalen Wirtschaft stellen, kündigte Schlichtherle an. 'Gemeinsam mit den Mitgliedern der Regionalversammlung werde ich Themen wie Bildung, Technologie und Infrastruktur vorantreiben.' Das umfassende Programm der IHK-Regionalversammlung für die Legislaturperiode bis 2018 werden die neu gewählten Mitglieder Anfang 2014 erarbeiten.

Welche Stellvertreter Gerhard Schlichtherle an seiner Seite hat, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung vom 16.11.2013 (Seite 45).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ