Ich war total aufgeregt

Kaufbeuren | mik | 'Das war schon immer mein Traum', sagt Jenny Bauer über ihre Teilnahme bei der bekannten Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar', kurz DSDS genannt. Die 16-jährige Kaufbeurerin hat das geschafft, woran sehr viele Jugendliche schon gescheitert sind: Sie kam in den Recall, das heißt in die zweite Runde der berühmten Fernsehsendung. 'Vor meinem Auftritt war ich total aufgeregt, mir war ziemlich schlecht', so Jenny.

Doch mit ihrem Song 'Hurt' von Christina Aguilera konnte sie die Jury von ihrer Stimme überzeugen. Nur an ihrem Aussehen hatten die drei Juroren etwas auszusetzen. Sie solle etwas an ihrem Styling ändern und abnehmen. Im ersten Moment eine harte Kritik für Jenny, doch im Nachhinein sieht sie das Ganze gelassen: 'Die haben es nur gut gemeint, fünf Kilo müssen eh runter.'

Im Laufe der Dreharbeiten konnte sie auch das ein oder andere Mal mit Dieter Bohlen reden und hat dabei festgestellt: 'Das ist auch nur ein ganz normaler Mensch.' Zweimal war ein Fernsehteam sogar bei der Familie Bauer zu Hause und hat Material für eine 'Homestory' gesammelt. 'Ich komme auch ins Fernsehen', freut sich Jennys zwölfjähriger Bruder Philipp. Eigentlich ist Jenny diesen ganzen Fernsehtrubel schon gewöhnt, da sie bereits mehrere Auftritte bei größeren Fernsehsendern hatte. Auch an einem Volksmusik-Gesangstalentwettbewerb hat die 16-Jährige schon teilgenommen.

Um ihren Traum von der großen Karriere in Erfüllung gehen zu lassen, hat sich Jenny schon bei einer Musicalschule in München beworben. Ob sie dort genommen wird, stellt sich erst im Sommer heraus. Ihre Mutter Brigitte ist zuversichtlich: 'Sie schafft eigentlich immer das, was sie sich vornimmt.'

Falls es mit dem Singen dann doch nicht so ganz klappen sollte, hat Jenny einen alternativen Berufswunsch: 'Dann möchte ich Einzelhandelskauffrau werden. Am liebsten in einem Modeladen, wo ich meine Klamotten auch gleich anprobieren kann.'

Wie sich Jenny Bauer im Recall schlägt, wird sich heute Abend um 20.15 Uhr im Programm RTL herausstellen. Außerdem wird ihre 'Homestory' in dieser Sendung ausgestrahlt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019