Bad Hindelang
Hotelartikel für 2000 Euro gestohlen

Zwei Beschäftigte eines Hotels in Bad Hindelang (Oberallgäu) haben ihren Arbeitgeber um Hoteleigentum im Wert von etwa 2000 Euro erleichtert.

Die Polizei fand bei dem 45-jährigen Bulgaren und seiner 40-jährigen Landsmännin ein regelrechtes Warenlager mit Toilettenpapier, Bademänteln, Körperpflegeartikeln, haltbaren Lebensmitteln - und sogar Geschirr aus dem Hotel. (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen