Buchloe
Holzmann vor Debüt im DEB-Team

Der Buchloer Thomas Holzmann wurde erstmals von Eishockey-Nationaltrainer Uwe Krupp für die Nationalmannschaft nominiert. Am Wochenende trifft die DEB-Auswahl beim Deutschland-Cup in München auf die USA, Slowakei und Schweiz.

Der 22-Jährige könnte dabei bereits am heutigen Freitag (19.15) gegen die US-Auswahl sein Debüt geben. Seit dieser Spielzeit steht der Stürmer bei den Kassel Huskies in der Deutschen Eishockeyliga (DEL) unter Vertrag. Mit seiner bisher starken Saisonleistung (sieben Tore und drei Beihilfen in 17 Spielen) erregte er nun das Interesse von Krupp. Holzmann schaffte 2005 erstmals den Sprung in den Kader der Ersten Mannschaft des ESV Kaufbeuren. Nach zwei Spielzeiten in der Zweiten Bundesliga wechselte der Stürmer zu den Hannover Scorpions in die DEL. Nachdem der 22-Jährige in den vergangenen zwei Jahren jedoch meist für Förderlizenz-Partner Bremerhaven im Eishockey-Unterhaus spielte, scheint ihm nun in Kassel der Durchbruch gelungen zu sein.

» siehe Allgäu-Sport

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen