RSA-Sport
Hoher Handballer-Besuch in Sonthofen

In Sonthofen spielt heute der deutsche Handball-Vizemeister HSV Hamburg gegen den österreichischen Erstligisten HC Hard.

Möglich gemacht hat dieses Spiel der Abteilungsleiter des TV Immenstadt. Über 900 Tickets sind für das Spiel in der Allgäu-Halle bereits im Vorverkauf verkauft worden. Vor dem Handball-Spitzenspiel stehen sich aber zwei Allgäuer Mannschaften gegenüber. Um 13 Uhr 30 spielen die beiden stärksten Handballvereine der Region gegeneinander. Der TV Immenstadt gegen den TSV Ottobeuren. Das Spiel zwischen dem HSV Hamburg und dem HC Hard beginnt dann um 16 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen