Forschung
Hochschule Kempten: Kompetenzzentrum für angewandte Forschung in der Lebensmittel- und Verpackungstechnologie gestartet

Das Wortspiel liegt auf der Hand: 'Klevertec' ist die Abkürzung für das neue Kompetenzzentrum für angewandte Forschung in der Lebensmittel- und Verpackungstechnologie. Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle hat die Einrichtung im Kemptener Stadtteil Leubas am Donnerstag eröffnet.

"Klevertec" klingt nach clever, also schlau oder raffiniert. Und das soll Klevertec auch sein: "Eine clevere Plattform", wie es Projektleiterin Dr.-Ing. Regina Schreiber ausdrückte, Professorin für Lebensmitteltechnologie an der Hochschule Kempten. "Was macht denn das Ganze so clever?", wollte bei einer Fragerunde Moderator Markus Raffler, der stellvertretende Redaktionsleiter unserer Zeitung, von Regina Schreiber wissen.

Es sei die Einzigartigkeit, dass hier das renommierte Fraunhofer Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV) aus Freising mit einer Hochschule zusammenarbeitet, sagte die Professorin. Und zwar nicht in München, sondern in einer Region, wo hohe Kompetenz bei dieser Materie vorhanden ist: "Diese Plattform bündelt drei Branchen: Herstellung, Abfüllung und Verarbeitung von Lebensmitteln."

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 01.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen