Hochschule Kempten
Special Hochschule Kempten SPECIAL

Nachfolge
Hochschule Kempten: 20 Kandidaten wollen Präsident werden

Geht bald in den Ruhestand: Hochschulpräsident Robert F. Schmidt
  • Geht bald in den Ruhestand: Hochschulpräsident Robert F. Schmidt
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

Wer auch immer im kommenden März die Nachfolge von Kemptens Hochschul-Präsident Professor Dr. Robert F. Schmidt (65) antritt – auf den Mann oder die Frau warten große Baustellen: zum einen eine ganz reale mit der Erweiterung des Campus auf dem ehemaligen Seitz-Gelände. Für dieses Projekt sind allein 66 Millionen Euro veranschlagt. Zum anderen strategische „Baustellen“ wie die Internationalisierung der Hochschule, die Digitalisierung von Verwaltung und Lehrbetrieb oder das immer wichtiger werdende fächerübergreifende Studieren.

Nach 17 Jahren an der Spitze der Hochschule Kempten wird Schmidt im März 2019 in den Ruhestand treten. Für seine Nachfolge haben sich laut Hochschul-Kanzler Christian Herrmann „knapp 20 Kandidaten“ beworben.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 26.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen