Umwelt
Hobby-Müllmann Xaver Zeller aus Wildpoldsried sammelt ehrenamtlich Abfälle an Straßenrändern

Jetzt, im Frühling, ist für den Hobby-Müllmann Xaver Zeller aus dem Oberallgäuer Wildpoldsried Hochsaison. Denn im vergangenen Winter sind Massen an Müll in den Straßengräben gelandet: Rentner Zeller sammelt verschiedene Trinkflaschen aus Glas und Plastik, Papiermüll aller Art, Autoteile - vom abgerissenen Rückspiegel bis Spoiler-Teil.

Und immer wieder Fast-Food-Verpackungen, die einfach aus dem Auto geworfen wurden. Pro 500 Meter sammelt Zeller im Schnitt eine mittelgroße Plastiktüte voll.

60 Tonnen Abfall im Jahr

Rund um Fast-Food-Restaurants sind derartige Abfälle besonders häufig zu finden, bestätigt Bruno Fischle, Chef des Staatlichen Bauamts in Kempten. Die Behörde ist unter anderem für Bau und Unterhalt von 1.200 Kilometern Bundes- und Staatsstraßen in der Region zuständig. 60 Tonnen Abfälle werden von Mitarbeitern des Bauamts jedes Jahr gesammelt - der weitaus größte Teil im Frühjahr, sagt Fischle. 120.000 Euro koste das allein für Löhne und Fahrzeuge.

Mehr zur Müll-Situationfinden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 05.04.2014 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen