Kempten
Historischer Schlangenbach am Hildegardplatz erforscht

Die Grabungen am Hildegardplatz in Kempten schreiten voran. Gestern ist der Kanal des historischen Schlangenbachs mit 3D-Technik erforscht worden. Dieses Gewässer sei zuletzt im 17. Jahrhundert in dieser Form in Funktion gewesen. Die Archäologen erhoffen sich durch die Freilegung und die Untersuchung des Bachs wichtige Erkenntnisse. Denn die Geschichte des Platzes vor dem 17. Jahrhundert ist weitgehend unbekannt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen