Bauprojekt
Historische Großzunft in Memmingen wird saniert

An einem markanten Memminger Gebäude steht jetzt ein Baugerüst: Der Dachstuhl der sogenannten Großzunft am Marktplatz muss saniert werden. Der Zahn der Zeit und Folgeschäden aus dem Zweiten Weltkrieg sind der Grund für die umfangreichen Arbeiten, die rund 500.000 Euro kosten.

Das Vorhaben soll bis September abgeschlossen sein. In der Großzunft befinden sich mehrere städtische Ämter, dort läuft der Betrieb trotz der Sanierung weiter.

Ausführliche Berichterstattung über die Renovierung der Großzunft in der Memminger Zeitung vom 06.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ