Special Allgäuer Festwoche SPECIAL

Kempten
Historische Fotos im Zumsteinhaus

Wie hat sich Kempten zwischen 1949 und heute verändert? Dieser Frage spürte AZ-Bildredakteur Ralf Lienert mit der Kamera nach. Im Zumsteinhaus eröffneten Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer (links) und Tilman Ritter, Vorsitzender Heimatverein, eine Ausstellung mit bekannten Ansichten.

Von Kornhaus, Hildegardplatz und Stiftskeller führte der kleine Stadtrundgang über Freitreppe, Bahnhofstraße und Alten Bahnhof nach Sankt Mang und durch die Altstadt zum Rathaus.

60 Jahre Allgäuer Festwoche sind auf zwei weiteren Tafeln festgehalten. Die Ausstellung ist während der Festwoche täglich von 10 bis 18 Uhr und anschließend bis Ende Oktober jeweils Donnerstag und Sonntag von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen