Kempten
Himmelfahrtsmarkt in Kempten vom 3. Mai bis 12. Mai 2013

Der diesjährige Himmelfahrtsmarkt beginnt am Freitag, 03.05.2013. Zum Auftakt spielt ab 14.30 Uhr die Stadtkapelle Kempten. Um 15.00 Uhr wird Bürgermeister Josef Mayr offiziell den Markt auf dem Königsplatz eröffnen. Mehr als eine Woche lang werden dann 30 Schausteller auf dem Platz präsent sein.

Rund und bunt geht es auf dem Volksfest zu. Die besonders lieb gewonnenen Angebote, wie Autoscooter und Kinderkarussell, Schieß-, Spiel- und Losbuden sowie Imbisshütten werden ebenso wieder dazu gehören, wie einige Attraktionen, die zu einem 'Rummel' einfach dazu gehören.

'Welcome to the Jungle' heißt es beim Familienrundfahrgeschäft 'Leoparden-Spur'. Die Schwerelosigkeit spüren können die Gäste bei einer Fahrt mit dem 'Comic-Trip'. Im Schau- und Belustigungsgeschäft 'OMNI' erleben die Besucher Sinnestäuschungen der ganz besonderen Art. Für den notwendigen Nervenkitzel sorgt das Action-Rundfahrgeschäft 'Break Dance'. Dadurch ist für Spaß und ein buntes Bild beim Vergnügungsmarkt gesorgt.

Geöffnet ist der Vergnügungsmarkt am 3. Mai von 15.00 Uhr - 22.00 Uhr, dann bis einschließlich 12. Mai täglich von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Am Freitag, 10. Mai 2013, findet außerdem ganztägig der Kindertag statt, an dem alle Schausteller ihre Angebote zu ermäßigten Preisen anbieten.

Zusätzlich wird von Dienstag, 7. Mai, bis einschließlich Donnerstag, 9. Mai 2013, der ebenfalls schon zur Tradition gewordene Händlermarkt abgehalten, zu dem heuer rund 130 Händler zugelassen sind. Dabei beginnen die Verkaufsstände und Buden unmittelbar an der Längsseite des St.-Mang-Platzes und führen über Rathausplatz, Rathausstraße, Klostersteige, Horchlerstraße, Friedensplatz und die Straße 'Am Stadtpark' bis zum Vergnügungsmarkt am Königsplatz.

Der Händlermarkt hat täglich von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Und ebenfalls traditionsgemäß dürfen am 09.Mai 2013 (Feiertag Christi Himmel-fahrt) die Kemptener Ladengeschäfte von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr ihre Türen öffnen.

Die Attraktivität des Kemptener Himmelfahrtsmarktes wird vor allem in der großen Nachfrage nach Standplätzen deutlich. So haben sich auch heuer wieder rund 200 Marktkaufleute für den Händlermarkt beworben. Ähnlich zeigt sich die Situation bei den Schaustellern. Hier konnten von 97 Bewerbungen nur 30 angenommen werden.

Wegen des Marktaufbaues kann der Parkplatz auf der Oberfläche der Tiefgarage Königsplatz von Montag, 29.04.2013, bis einschließlich Montag, 13.05.2013, nicht benutzt werden. Die Tiefgarage selbst ist jedoch frei befahrbar.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen